Workshops

Yoga Wohlfühltag – Großrußbach

Sonntag 15. Jänner 2023 von 10:30 bis 15:30

Es geht wieder los – mit frischer Energie starten wir 2023 mit unserem YOGA WOHLFÜHLTAG ❤

Meditation trifft Yoga – Yoga wird zum Flow – Yoga lernt fliegen und wird zu AcroYoga – gefolgt von einer Einführung in die heilenden Kraft der Thai Yoga Massage.
Den Abschluss bildet eine mit Liebe zubereitete ayurvedische Kost, welche unseren Körper und Sinne nährt.

✨Meditation trifft Yoga
Raus aus dem Alltag starten wir den Tag mit einer angeleiteten Meditation, und bringen unsere Aufmerksamkeit zur Atmung, um so ganz bei uns anzukommen. Anschließend führt uns Christina durch eine sanfte Mobilisierung unseres Körpers und stimmt uns perfekt auf den Nachmittag ein.

✨Yoga wird zum Flow
Mit einer dynamischen Yogafloweinheit geht’s weiter. Martina bringt uns mit Musik und verschiedenen Yogaübungen ein wenig ins Schwitzen.

✨Yoga lernt Fliegen
Gut aufgewärmt lernen wir fliegen. Geht das? Tauche in die Welt des AcroYogas ein, und lass Dich überraschen wie leicht es ist abzuheben…

✨Heilende Kraft der Thai Yoga Massage
Die daran anschließende Thai-Yoga-Massage lockert unseren Körper, und wir können so richtig schön entspannen.

✨ Ayurveda
In der Zwischenzeit, hat Rita für uns ein ayurvedisches Essen zubereitet (mehr infos https://rita-ayurveda.at/). Bei diesem gesunden vegetarischen Gaumengenuss können wir gemütlich Beisammen sein, und den bewegten Tag angenehm ausklingen lassen.

Für diesen Tag sind keinerlei Vorkenntnisse nötig, jeder kann mitmachen! Komm alleine, oder bring Deine/n Freund, Freundin, Mama, Tante, Onkel, Vater, Bruder, Schwester… mit.

✨DIE LEHRERINNEN✨

CHRISTINA MUHM ist Yoga und AcroYoga Lehrerin und liebt es mit dem Körper neue Bewegungsformen zu erkunden.

https://www.facebook.com/chrisi.in.motion

MARTINA MARCIK unterrichtet seit 2006 vorwiegend Ashtanga Vinyasa Yoga, dynamische Yogaflow-Einheiten und Yoga und Partnerakrobatik. In ihren Stunden kommt man meistens ins Schwitzen. Sie liebt herausfordernde Yogaeinheiten, kann aber durch ihre langjährige Erfahrung gut auf ihre Schüler persönlich eingehen, und jede/n da abholen, wo er/sie es braucht. Yoga wirkt sich einfach positiv auf den Körper und Geist aus! Wichtig ist die regelmäßige Praxis.

http://www.dasyogahaus.eu/

Wir freuen uns, Dich durch diesen Tag begleiten zu dürfen.

*************

✨WO✨
Das Yogahaus
Waldweg 3, 2114 Großrußbach

✨WANN✨
Sonntag 15. Jänner 2023 von 10:30 bis ca. 15:30 Uhr

✨PREIS✨
Bei Anmeldung bis zum 20. Dezember: 85€
Danach: 100€

Achtung:
Es gelten die aktuellen Covid-19 Bestimmungen.
Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitten wir Dich um eine verbindliche Anmeldung.
Erst mit Bezahlung ist Dein Platz reserviert.
Anmeldung: info@dasyogahaus.eu 

Stornobedingungen: bis 9. Jänner ist ein Absagen ohne Kosten möglich, danach ist der volle Betrag fällig, außer Du findest jemanden, der statt Dir teilnimmt.

Vergangene Workshops:

Workshop komme in Dein Gleichgewicht mit TaiQi, Qi Gong, Yoga und Partnerübungen

Samstag 3. Sept. 9.30 bis 12.30

TaiQi trifft auf Qi Gong, Qi Gong trifft Yoga, Partnerübungen bringen uns aus dem Gleichgewicht und so wieder ins Gleichgewicht.

In diesem Workshop, hast Du die Gelegenheit, die Kraft und Energie aus 3 wunderbaren Systemen kennenzulernen. Georg und Martina führen Dich auf eine Reise zu Dir, in Deine Mitte, in Deine Kraft und Deine innere Ruhe.

Qi Gong,TaiQi und Yoga sind drei unvergleichliche Instrumente, um Körpereinheit zu erlangen, und so, ungeahnte Kräfte zu entdecken, um auch den vom Alltag geforderten Geist zu klären und wieder zu sich selbst zu finden. In der eigenen Mitte zu ruhen und auch dort zu bleiben.

Die Künste TaiQi, Qi Gong und Yoga bergen viele Geheimnisse, die nur darauf warten von einem neugierigen Geist entdeckt zu werden.

Stehen wie ein Baum, oder auch die uralte Kunst seine Batterien wieder aufzuladen aus dem ZhangZhuang Qi Gong, ein Überblick über das 13-teilige medizinische Qi Gong und Übungen aus dem TaiQi Yang Stil. Damit kennt sich Georg aus, und er freut sich schon darauf, dieses Wissen mit Dir zu teilen.

Sonnengrüße aus dem Ashtanga Vinyasa Yoga System, Ujjayi Atmung, dynamische Abfolgen verschiedener Asanas, auch hier stehen wie ein Baum, oder andere Übungen auf einem Bein für Dein Gleichgewicht. Yoga ist Martinas Beruf(ung), und sie freut sich ihre Erfahrungen an Dich weiterzugeben.

Spielerisch geht es weiter, mit feinen Interaktionen mit den anderen Teilnehmer*innen. In verschiedenen Partnerübungen findest Du Dein Gleichgewicht, um es zu behalten, oder auch, um es dem Gegenüber zu nehmen 🙂

Mithilfe dieses Programmes findest Du zu Deinem eigenen Gleichgewicht, Deiner Mitte, Dir selbst.

Dieser Workshop ist für alle geeignet! Anfänger und Fortgeschrittene. Du brauchst keine/n Partner/in mitbringen!

Das Ganze findet statt auf der schönen Pfarrwiese in 2114 Großrußbach. Bei Schlechtwetter im dasyogahaus.eu

Über die Lehrer:

Wunderschönen guten Tag,
Ich bin Georg Neidhart und praktiziere mit Begeisterung die Kampfkünste TaiQi &
BaGuaZhang seit 8 Jahren.
Ich habe das Glück von meinem Meister Wang Qi Xing zu lernen, der seit seinem vierten
Lebensjahr Kung Fu erlernt, und das seit Jahrzehnten an seine Schüler und Schülerinnen
weitergibt.
Ich möchte gerne mit euch zusammen ein Startpaket schnüren, sodass sich jeder auf
seine individuelle Reise begeben oder diese mit neuen Erkenntnissen und frischem Wind
bereichern kann. Ich freue mich sehr auf Euer Kommen, und auch darauf von Euch etwas lernen zu können.

Hallo ich bin Martina Marcik und unterrichte seit über 16 Jahren Ashtanga Vinyasa Yoga, Yoga Flow und Yoga und Akrobatik. Ich freue mich schon darauf, nach Georgs TaiQi und Qi Gong, eine wunderbare Yogaeinheit für Euch zu halten. Ihr bekommt einen Einblick in das Ashtanga Vinyasa Yoga System, diesen kraftvollen traditionellen Yoga Stil, mit einem kleinen Fokus auf Euer Gleichgewicht.

FACTS
Samstag 3. September 2022
09:30 bis 12:30 Workshop

Kosten: 48 €

Bitte melde Dich verbindlich bis Mittwoch vor dem Workshop an.
info@dasyogahaus.eu 06767039331
Mit Deiner Zahlung ist Dein Platz reserviert. Kontoinformationen: Martina Marcik, Waldweg 3, 2114 Großrußbach IBAN: AT503243800002400653 Zahlungsreferenz: Name, Yogaworkshop 3. Sept.

Stornobedingungen: bis 48 h vor dem Event ist ein Absagen ohne Kosten möglich, danach ist der volle Betrag fällig, außer Du findest jemanden, der statt Dir teilnimmt.

Yogaabenteuer Workshop der Sinne Sonntag 24. Juli 2022
09:30 bis 12:30 Workshop
Danach Picknick 🙂

Lass Dich ein, auf einen Rückzug Deiner Sinne.

Verändere Deinen Fokus von außen nach innen. Unser Alltag ist voll von Ablenkungen, Handy, Netflix und co, Social Media, immer diese Außenschau, selbst beim Yoga, „ach wie fancy sind die Leggings meiner Nachbarin“
… komm einmal zurück ins Spüren.

Lass Dich ein auf die Einfachheit des Seins, das Abenteuer richtig zu fühlen. Chrisi und Martina führen Dich durch diese Reise. Erfahre Yoga mit verbundenen Augen, bleib bei Deiner Atmung, sei einfach nur Du! Spielerisch geht’s weiter, mit feinen Interaktionen mit den anderen Teilnehmer*innen. Und wer uns kennt, weiß sicher schon, dass wir natürlich auch Deinen Mut und Dein Vertrauen fördern und fordern werden😉

Auf jeden Fall kommst Du fokussiert, mit frischem Elan, und gestärkt aus diesem Workshop. Das ganze findet statt auf der schönen Pfarrwiese in Großrußbach. Bei Schlechtwetter im dasyogahaus.eu

Zum Abschluss können noch Erfahrungen geteilt werden, bei einem kleinen gemeinsamen Picknick.
Wir werden ein paar vegetarische Leckerein vorbereiten und freuen uns, falls Du auch etwas mitbringen magst 🙂

FACTS
Sonntag 24. Juli 2022
09:30 bis 12:30 Workshop
Danach Picknick 🙂

Kosten: 48 €

Bitte melde Dich verbindlich bis Mittwoch an.
info@dasyogahaus.eu 06767039331
Mit Deiner Zahlung ist Dein Platz reserviert. Kontoinformationen: Martina Marcik, Waldweg 3, 2114 Großrußbach IBAN: AT503243800002400653 Zahlungsreferenz: Name, Yogaworkshop 24. Juli

Stornobedingungen: bis 48 h vor dem Event ist ein Absagen ohne Kosten möglich, danach ist der volle Betrag fällig, außer Du findest jemanden, der statt Dir teilnimmt.

Yogawohlfühltag inkl. Ayurvedisches Essen am

Meditation trifft Yoga
Raus aus dem Alltag starten wir mit einer angeleiteten Meditation, und bringen unsere Aufmerksamkeit zur Atmung, um so ganz bei uns anzukommen. Anschließend führt uns Christina durch eine sanfte Mobilisierung unseres Körpers und stimmt uns perfekt auf den Nachmittag ein.


Meditation trifft Yoga – Yoga wird zum Flow – Yoga lernt fliegen und wird zu AcroYoga – gefolgt von einer Einführung in die heilenden Kraft der Thai Yoga Massage.
Den Abschluss bildet eine mit Liebe zubereitete ayurvedische Kost, welche unseren Körper und Sinne nährt.

Yoga wird zum Flow
Mit einer dynamischen Yogafloweinheit geht’s weiter. Martina bringt uns mit Musik und verschiedenen Yogaübungen ein wenig ins Schwitzen.

Yoga lernt Fliegen
Gut aufgewärmt lernen wir fliegen. Geht das? Tauche in die Welt des AcroYogas ein, und lass Dich überraschen wie leicht es ist abzuheben…

Heilende Kraft der Thai Yoga Massage
Die daran anschließende Thai-Yoga-Massage lockert unseren Körper, und wir können so richtig schön entspannen.

Ayurveda
In der Zwischenzeit, hat Rita für uns ein ayurvedisches Essen zubereitet (mehr infos https://rita-ayurveda.at/). Bei diesem gesunden vegetarischen Gaumengenuss können wir gemütlich Beisammen sein, und den bewegten Tag angenehm ausklingen lassen.

Für diesen Tag sind keinerlei Vorkenntnisse nötig, jeder kann mitmachen! Bring Deine/n Freund, Freundin, Mama, Tante, Onkel, Vater, Bruder, Schwester… mit.

Die Lehrerinnen
Christina ist AcroYoga und Yoga Lehrerin, außerdem praktiziert sie Thai-Yoga-Massage. Sie ist der Meinung, dass Yoga weit mehr kann, als den Körper fit und flexibel zumachen.
Mehr Infos auf Facebook unter: Chrisi in motion

Martina Marcik vom www.dasyogahaus.eu unterrichtet seit 2006 vorwiegend Ashtanga Vinyasa Yoga, dynamische Yogafloweinheiten und Yoga und Partnerakrobatik. In ihren Stunden kommt man meistens ins Schwitzen. Sie liebt herausfordernde Yogaeinheiten, kann aber durch Ihre langjährige Erfahrung gut auf ihre Schüler persönlich eingehen, und jeden da abholen, wo er/sie es braucht. Yoga wirkt sich einfach positiv auf den Körper und Geist aus! Wichtig ist die regelmäßige Praxis.

Wir freuen uns, Dich durch diesen Tag begleiten zu dürfen.

Mit der Bezahlung ist Dein Platz reserviert. (Begrenzte Teilnehmeranzahl)

Anmeldung und Infos: info@dasyogahaus.eu

Ayurveda & Yoga-Detox at Home

3 Tage Auszeit für dich

Regelmäßige Erholungspausen und Reinigung sind für unseren Körper und unsere Seele sehr heilsam. Ein Detox ermöglicht unseren Körper und Geist zu regenerieren, und gibt dir die Möglichkeit einen inneren Frühjahrsputz durchzuführen.

Ein Detox ist eine wunderbare Möglichkeit Altes loszulassen, Ballast abzuwerfen und sich auf Neues zu freuen. Oftmals verbessert sich durch einen Detox schon nach kurzer Zeit die Verdauung, der Stoffwechsel, der Schlafrhythmus und das Energielevel.

Detox im Ayurveda bedeutet nicht hungern, sondern den Körper mit leichter und reinigender Ernährung und Yogapraxis zu unterstützen und wieder in Balance zu bringen.

Mit Ayurveda & Yoga Detox at Home führst du selbstständig zu Hause einen ayurvedischen Kurz-Detox durch. Eine leichte Yoga-Praxis verstärkt die positiven Effekte des Detox, und bringt neuen Schwung in den Tag.

Rita gibt dir vorab eine Einführung und Anleitung wie du deinen ayurvedischen Detox selbstständig am Detox-Wochenende zuhause durchführst, und Martina führt dich am Detox-Wochenende durch 3 leichte Yoga-Stunden.

Dieser Online-Workshop ist perfekt für dich, wenn:

  • du dir selbst eine positive Auszeit für dich nehmen möchtest
  • du wieder mehr Leichtigkeit und Freude in deinen Alltag bringen willst
  • deinen Körper entgiften und stärken möchtest
  • du über die Grundlagen und Vorteile eines Detox nach Ayurveda erfahren möchtest
  • du lernen möchtest, wie du selbstständig einen ayurvedischen Kurz-Detox zu Hause durchführen kannst und ihn mit einer Yoga-Praxis unterstützen möchtest

Du bekommst:

  • Ausführliche Anleitung und Informationen für deine Ayurveda-Detox-Tage zuhause inkl. Rezepten
  • 3 x leichte Detox-Yoga-Praxis mit Martina
  • Positive Energie, Lebensfreude, Urlaub für Deine Seele und Deinen Körper, Zeit für Dich

Detox-Wochenende: Fr, 12.3. – So, 14.3.2021 (selbstständige Durchführung des Detox zuhause mit den vorher erhaltenen Anleitungen)

Hinweis: Es ist sinnvoll, sich die Tage des Detox möglichst frei zu halten, es ist jedoch auch möglich, am Detox teilzunehmen, wenn du z.B. freitags arbeiten musst.

Detox-Einführung mit Rita: Di, 9. 3. 2021 von 18:30 – 19:30 Uhr

Detox-Yoga-Stunden mit Martina: Fr, 12. 3. 2021 von 18 – 19 Uhr, Sa, 13. 3. 2021 von 8 – 9 Uhr und So, 14. 3. 2021 von 8 – 9 Uhr

Ort: Online via ZOOM

Falls Du einen Live Yoga-Termin nicht wahrnehmen kannst, kannst Du gerne binnen 1 Woche auf die Videoaufzeichnungen zugreifen.

Vergangene Workshops:

Die Reise zum Handstand sieht für jede/n unterschiedlich aus. Doch wenn du sie mit Neugierde und Leichtigkeit angehst, kann sie dich ein Leben lang begleiten.

In diesem Workshop möchten wir dir die Grundprinzipien des Handstands näher bringen.
Durch gezielte Kräftigungsübungen innerhalb eines Yogaflows bereiten wir unseren Körper perfekt auf unterschiedliche Umkehrhaltungen vor.
Mit Kreativität und Partnerübungen möchten wir dir dabei helfen spielerisch an deinem Handstand zu arbeiten.

Komm vorbei und verliebe dich in das Gefühl die Welt auf den Kopf zu stellen.

Es gibt keine speziellen Voraussetzungen um mitmachen zu können. Eine regelmäßige Yogapraxis ist natürlich von Vorteil.

*************
DIE LEHRERINNEN

MARTINA MARCIK vom www.dasyogahaus.eu unterrichtet seit 2006 vorwiegend Ashtanga Vinyasa Yoga, dynamische Yogafloweinheiten und Yoga und Partnerakrobatik. In ihren Stunden kommt man meistens ins Schwitzen. Sie liebt herausfordernde Yogaeinheiten, kann aber durch Ihre langjährige Erfahrung gut auf ihre Schüler persönlich eingehen, und jeden da abholen, wo er/sie es braucht. Yoga wirkt sich einfach positiv auf den Körper und Geist aus! Wichtig ist die regelmäßige Praxis.

CHRISTINA ist ausgebildete AcroYoga Int. und Hatha & Vinyasa Yoga (200h) Lehrerin und unterrichtet seit ca. 2 Jahren. Zusätzlich beschäftigt sie sich mit der Kunst der Thai-Yoga-Massage.
Bewegung spielt eine große Rolle in ihrem Leben. Sie ist der Meinung, dass abgesehen von den gesundheitlichen Vorteilen für den Körper, Bewegung auch Heilung für unseren Geist ist.
In Ihren Klassen legt sie viel Wert auf Achtsamkeit in jeder Bewegung. Neugierde und das spielerische herangehen an Neues. Das Vertrauen in den eigenen Körper, sowie in die Gruppe und die heilende Wirkung der Berührung.
Mehr Infos unter: Chrisi in motion

2. Yogawohlfühltag inkl. Ayurvedisches Lunch

Wegen des großen Interesses, gehen wir in die 2. Runde.
Meditation trifft Yoga – Yoga wird zum Flow – Yoga lernt fliegen und wird zu AcroYoga – gefolgt von einer Einführung in die heilenden Kraft der Thai Yoga Massage.
Den Abschluss bildet eine mit Liebe zubereitete ayurvedische Kost, welche unseren Körper und Sinne nährt.

Meditation trifft Yoga
Raus aus dem Alltag starten wir den Tag mit einer angeleiteten Morgenmeditation, und bringen unsere Aufmerksamkeit zur Atmung, um so ganz bei uns anzukommen. Anschließend führt uns Christina durch eine sanfte Mobilisierung unseres Körpers und stimmt uns perfekt auf den Tag ein.

Yoga wird zum Flow
Mit einer dynamischen Yogafloweinheit geht’s weiter. Martina bringt uns mit Musik und verschiedenen Yogaübungen ein wenig ins Schwitzen.

Yoga lernt Fliegen
Gut aufgewärmt lernen wir fliegen. Geht das? Tauche in die Welt des AcroYogas ein, und lass Dich überraschen wie leicht es ist abzuheben…

Heilende Kraft der Thai Yoga Massage
Die daran anschließende Thai-Yoga-Massage lockert unseren Körper, und wir können so richtig schön entspannen.

Ayurveda
In der Zwischenzeit, hat Rita für uns ein ayurvedisches Essen zubereitet (mehr infos https://rita-ayurveda.at/). Bei diesem gesunden vegetarischen Gaumengenuss können wir gemütlich Beisammen sein, und den bewegten Tag angenehm ausklingen lassen.

Für diesen Tag sind keinerlei Vorkenntnisse nötig, jeder kann mitmachen! Bring Deine/n Freund, Freundin, Mama, Tante, Onkel, Vater, Bruder, Schwester… mit. Oder schenke diesen Tag zu Weihnachten.

Die Lehrerinnen
Christina ist AcroYoga und Yoga Lehrerin, außerdem praktiziert sie Thai-Yoga-Massage. Sie ist der Meinung, dass Yoga weit mehr kann, als den Körper fit und flexibel zumachen.
Mehr Infos auf Facebook unter: Chrisi in motion

Martina Marcik vom www.dasyogahaus.eu unterrichtet seit 2006 vorwiegend Ashtanga Vinyasa Yoga, dynamische Yogafloweinheiten und Yoga und Partnerakrobatik. In ihren Stunden kommt man meistens ins Schwitzen. Sie liebt herausfordernde Yogaeinheiten, kann aber durch Ihre langjährige Erfahrung gut auf ihre Schüler persönlich eingehen, und jeden da abholen, wo er/sie es braucht. Yoga wirkt sich einfach positiv auf den Körper und Geist aus! Wichtig ist die regelmäßige Praxis.

  1. Wir freuen uns, Dich durch diesen Tag begleiten zu dürfe.

Thai Yoga Massage für AnfängerInnen

Bild könnte enthalten: 1 Person, sitzt, Gras, im Freien und Natur, Text könnte möglicherweise lauten: „Thai Yoga Massage LERNE DIE BASICS“

In diesem Workshop werden wir uns den Grundprinzipien der Thai Yoga Massage widmen. Gemeinsam erkunden wir die heilende Kraft der Berührung.
In der heutigen Zeit finden wir kaum noch Momente in denen wir anderen Berührung schenken. Dabei ist Körperkontakt so wichtig für uns Menschen und trägt zum mentalen und körperlichen Wohlbefinden.

Thai Yoga Massage oder auch Nuad wird auch als passives Yoga bezeichnet. Vereint werden Dehnungen, Akupressur, rhythmische Bewegungen und die Arbeit an Energielinien. Dadurch gelangt nicht nur der Massierte in einen meditativen Zustand, sondern auch der Gebende.

Gerne kannst du bereits mit einem Partner kommen, aber es ist nicht zwingend notwendig.

Lerne dich fallen zu lassen und dich tief zu entspannen.
Und lerne einfache Techniken mit denen du auch deinen Liebsten diese Entspannung schenken kannst.

Lehrerin
Christina ist ausgebildete AcroYoga Int. und Hatha & Vinyasa Yoga (200h) Lehrerin und unterrichtet seit ca. 2 Jahren. Zusätzlich beschäftigt sie sich mit der Kunst der Thai-Yoga-Massage.
Bewegung spielt eine große Rolle in ihrem Leben. Sie ist der Meinung, dass abgesehen von den gesundheitlichen Vorteilen für den Körper, Bewegung auch Heilung für unseren Geist ist.

In Ihren Klassen legt sie viel Wert auf Achtsamkeit in jeder Bewegung. Neugierde und das spielerische herangehen an Neues. Das Vertrauen in den eigenen Körper, sowie in die Gruppe und die heilende Wirkung der Berührung.

AcroYoga für AnfängerInnen

Bild könnte enthalten: 1 Person, lächelnd, Schuhe und Text

AcroYoga ist eine spielerische Praxis welche Yoga, Partner Akrobatik, sowie die heilende Kunst der Thai Massage miteinander verbindet. Durch verschiedene Gruppen- und Partnerübungen arbeiten wir an Flexibilität, Kraft und Balance. Mit jeder Menge Spass bringt dir AcroYoga ganz automatisch ein Training für den ganzen Körper.

Doch bei AcroYoga geht es um weit mehr, als nur um körperliche Fitness. Du lernst deinen Körper und deine eigenen Grenzen neu kennen. In der Gruppe unterstützen wir uns gegenseitig über unsere Grenzen hinauszuwachsen und in unsere eigenen Fähigkeiten zu vertrauen.

Lehrerin
Christina ist ausgebildete AcroYoga Int. und Hatha & Vinyasa Yoga (200h) Lehrerin und unterrichtet seit ca. 2 Jahren. Zusätzlich beschäftigt sie sich mit der Kunst der Thai-Yoga-Massage.
Bewegung spielt eine große Rolle in ihrem Leben. Sie ist der Meinung, dass abgesehen von den gesundheitlichen Vorteilen für den Körper, Bewegung auch Heilung für unseren Geist ist.
In Ihren Klassen legt sie viel Wert auf Achtsamkeit in jeder Bewegung. Neugierde und das spielerische herangehen an Neues. Das Vertrauen in den eigenen Körper, sowie in die Gruppe und die heilende Wirkung der Berührung.

Workshop Hüftöffnungen und Twists

In diesem Workshop widmen wir uns hauptsächlich den verschiedensten Asanas zur Öffnung unserer Hüften. Wir nehmen uns die Zeit, um länger in Positionen zu verweilen, um noch besser los zu lassen. (Da können schon einige gestaute Emotionen hochkommen…) Weiters üben wir noch jede Menge Drehungen/Twists um die Wirbelsäule zu lockern. Handstand und durchspringen stehen auch noch am Plan.

Es gibt keine speziellen Voraussetzungen um mitmachen zu können. Eine regelmäßige Yogapraxis ist natürlich von Vorteil.

Kursort: Großrußbach 2114, Waldweg 3

Verbindliche Anmeldung 0676 70 39 331 oder Email: info@dasyogahaus.eu

Workshop Armbalancen:

Krähe, Unterarmstand, Handstand und Co….

Der Schlüssel ist: mit genügend Kraft sind diese Umkehrhaltungen zu meistern. Darum widmen wir uns den unterschiedlichsten Übungen zum Kraftaufbau, speziell im Rumpfbereich. Unser Focus liegt auf korrekter  Ausrichtung. Schrittweise erarbeiten wir uns, jeder auf seinem persönlichen Level, diverse Umkehrhaltungen.

Es gibt keine speziellen Voraussetzungen um mitmachen zu können. Eine regelmäßige Yogapraxis ist natürlich von Vorteil.

Bitte rechtzeitig anmelden. Begrenzte Teilnehmerzahl. Anmeldung verbindlich! 0676 70 39 331

Kursort: Großrußbach

Workshop: Drehungen (Twists), Ujjayi-Atmung, Bandhas 

In diesem Workshop üben wir die verschiedensten Drehungen, im Stehen, Sitzen und Liegen. Weiters tauchen wir tiefer in die eigene Ujjayi Atmung ein, und aktivieren unsere Bandhas (Energieverschlüsse).

Für wen ist das interessant: wenn Du schon etwas Yogaerfahrung hast (z.B.: nach einem Grundkurs), aber natürlich auch für alle Yogaerfahrenen, gerne auch aus anderen Yogastilen. Es ist Zeit vorhanden sich Details genauer anzusehen, um die eigene Praxis zu optimieren.

Bitte rechtzeitig anmelden, begrenzte Teilnehmeranzahl. 0676 70 39 331 oder Email an  info@dasyogahaus.eu

Workshop Rückbeugen

Wir widmen uns den verschiedensten Rückbeugen im Liegen, Stehen, Knien, Sitzen… Der Fokus liegt auf korrekter Ausführung, wo spanne ich an, wo lasse ich los. So dass wir Spaß daran haben, und unseren Rücken „gesund“ verbiegen. Diverse Kräftigungsübungen für unsere Mitte begleiten uns durch den Workshop.

Bitte rechtzeitig anmelden. Begrenzte Teilnehmerzahl. Anmeldung verbindlich! 0676 70 39 331 Martina

Kursort: Großrußbach

Workshop Ashtanga Basics

Du hast bereits einen Grundkurs besucht, und möchtest Deine Ashtanga Yoga Praxis noch etwas vertiefen, oder Du hast schon länger nicht Yoga geübt, und möchtest wieder mit einem Kurs beginnen,  dann ist dieser Workshop richtig für Dich.

Wir wiederholen nochmals die Grundlagen wie Sonnengrüße A und B,  Ujjayi Atmung, Bandhas, Drishtis… Schauen uns die korrekte Ausführung der verschiedenen Asanas an. Es gibt ausreichend Zeit um Übungen zu vertiefen, nachzufragen…

Kursort: Großrußbach

Yoga und Partnerakrobatik Workshop

Yoga und Partnerakrobatik Workshop

Zum Aufwärmen starten wir mit einer geführten Yoga Flow Einheit. Während dieser und danach bereiten wir uns auf Handstand vor, und üben verschiedene Varianten.

Dann geht’s los mit Partnerakrobatik vorwiegend L-Basing. Eine Person liegt auf dem Rücken, Beine im rechten Winkel nach oben, die zweite Person „turnt“ auf den Füßen der ersten, eine dritte Person sichert das Ganze.

Wir erlernen einfache Positionen wie den Flieger, Bogen, Chair, Schulterstand in den Händen, und Star. Je nach Level der Gruppe, auch einen kleinen Flow oder eine Waschmaschine.

Für wen ist dieser Workshop interessant: für absolute Anfänger, und Leute mit ein wenig Partnerakrobatikerfahrung. An diesem Nachmittag ist genügend Zeit um Neues zu erlernen bzw. bereits Geübtes zu verbessern. Komm mit oder ohne Partner.

Bitte um verbindliche Anmeldung: Martina Marcik 0676 70 39 331 E-Mail: info@dasyogahaus.eu

Wo? Das Yogahaus.eu Waldweg 3, 2114 Großrußbach bzw. findet bei größerer Teilnehmeranzahl die Veranstaltung im Turnsaal der Volksschule Großrußbach statt.

Workshop: Ujjayi-Atmung, Bandhas und Drishtis im Ashtanga Vinyasa Yoga System

In diesem Workshop erlernen wir unsere Atmung und Bewegung zu synchronisieren (Vinyasa). Bandhas (Energieverschlüsse) einzusetzen, und unseren Fokus (Drishti) korrekt auszurichten. Geübt wird anhand der 1. Serie Ashtanga Yoga (Yoga Chikitsa). Wann atme ich ein, wann aus, wie sind die Eingänge und Übergänge zwischen den Asanas. Wo schaue ich wann hin, und welche Bandhas halte ich? Zum Abschluss gibt es noch eine geführte Chakrameditation.

Für wen ist das interessant: wenn Du schon etwas Yogaerfahrung hast (z.B.: nach einem Grundkurs), aber natürlich für alle Yogaerfahrenen. Es ist Zeit vorhanden sich Details genauer anzusehen, um die eigene Praxis zu optimieren.

Workshop Ashtanga Yoga 2. Serie – Intermediate Serie – Nadi Shodana

In diesem Workshop widmen wir uns der 2. Ashtanga Serie. Sie energetisiert und reinigt die Energiebahnen.

Am 1. Tag werden alle Asanas vorgestellt, mit Vorübungen bzw. Alternativen für die persönliche Praxis. Am 2. Tag üben im Mysorestile (eigenes Tempo), natürlich gerne mit Spickzettel, und unter meiner Anleitung.

Bitte rechtzeitig anmelden. Begrenzte Teilnehmerzahl. Anmeldung verbindlich! Martina Marcik 0676 70 39 331 info@dasyogahaus.eu