Workshops

Workshop Hüftöffnungen und Twists:

Samstag 10. November 14.30 bis 18 Uhr

In diesem Workshop widmen wir uns hauptsächlich den verschiedensten Asanas zur Öffnung unserer Hüften. Wir nehmen uns die Zeit, um länger in Positionen zu verweilen, um noch besser loszulassen. (Da können schon einige gestaute Emotionen hochkommen…) Weiters üben wir noch jede Menge Drehungen/Twists um die Wirbelsäule zu lockern. Handstand und durchspringen stehen auch noch am Plan.

Es gibt keine speziellen Voraussetzungen um mitmachen zu können. Eine regelmäßige Yogapraxis ist natürlich von Vorteil.

Bitte rechtzeitig anmelden. Begrenzte Teilnehmerzahl. Anmeldung verbindlich! 0676 70 39 331 Martina

Kursort: Großrußbach

Kosten: 35 €

 

Workshop Ashtanga Basics

Sonntag 11. November 9 bis 12.30 Uhr. 

Du hast bereits einen Grundkurs besucht, und möchtest Deine Ashtanga Yoga Praxis noch etwas vertiefen, oder Du hast schon länger nicht Yoga geübt, und möchtest wieder mit einem Kurs beginnen,  dann ist dieser Workshop richtig für Dich.

Wir wiederholen nochmals die Grundlagen wie Sonnengrüße A und B,  Ujjayi Atmung, Bandhas, Drishtis… Schauen uns die korrekte Ausführung der verschiedenen Asanas an. Es gibt ausreichend Zeit um Übungen zu vertiefen, nachzufragen…

Bitte rechtzeitig anmelden. Begrenzte Teilnehmerzahl! Anmeldung verbindlich! 0676 70 39 331 Martina

Kursort: Großrußbach

Kosten: 35 €

Workshop Rückbeugen

1. Dezember von 14.30 bis 18 Uhr.

 

Wir widmen uns den verschiedensten Rückbeugen im Liegen, Stehen, Knien, Sitzen… Der Fokus liegt auf korrekter Ausführung, wo spanne ich an, wo lasse ich los. So dass wir Spaß daran haben, und unseren Rücken „gesund“ verbiegen. Diverse Kräftigungsübungen für unsere Mitte begleiten uns durch den Workshop.

Bitte rechtzeitig anmelden. Begrenzte Teilnehmerzahl. Anmeldung verbindlich! 0676 70 39 331 Martina

Kursort: Großrußbach

Kosten: 35 €

 

Vergangene Workshops: 

Workshop Armbalancen:

Krähe, Unterarmstand, Handstand und Co….

Der Schlüssel ist: mit genügend Kraft sind diese Umkehrhaltungen zu meistern. Darum widmen wir uns den unterschiedlichsten Übungen zum Kraftaufbau, speziell im Rumpfbereich. Unser Focus liegt auf korrekter  Ausrichtung. Schrittweise erarbeiten wir uns, jeder auf seinem persönlichen Level, diverse Umkehrhaltungen.

Es gibt keine speziellen Voraussetzungen um mitmachen zu können. Eine regelmäßige Yogapraxis ist natürlich von Vorteil.

Bitte rechtzeitig anmelden. Begrenzte Teilnehmerzahl. Anmeldung verbindlich! 0676 70 39 331

Kursort: Großrußbach

Yoga und Partnerakrobatik Workshop

Yoga und Partnerakrobatik Workshop

Zum Aufwärmen starten wir mit einer geführten Yoga Flow Einheit. Während dieser und danach bereiten wir uns auf Handstand vor, und üben verschiedene Varianten.

Dann geht’s los mit Partnerakrobatik vorwiegend L-Basing. Eine Person liegt auf dem Rücken, Beine im rechten Winkel nach oben, die zweite Person „turnt“ auf den Füßen der ersten, eine dritte Person sichert das Ganze.

Wir erlernen einfache Positionen wie den Flieger, Bogen, Chair, Schulterstand in den Händen, und Star. Je nach Level der Gruppe, auch einen kleinen Flow oder eine Waschmaschine.

Für wen ist dieser Workshop interessant: für absolute Anfänger, und Leute mit ein wenig Partnerakrobatikerfahrung. An diesem Nachmittag ist genügend Zeit um Neues zu erlernen bzw. bereits Geübtes zu verbessern. Komm mit oder ohne Partner.

Bitte um verbindliche Anmeldung: Martina Marcik 0676 70 39 331 E-Mail: info@dasyogahaus.eu

Wo? Das Yogahaus.eu Waldweg 3, 2114 Großrußbach bzw. findet bei größerer Teilnehmeranzahl die Veranstaltung im Turnsaal der Volksschule Großrußbach statt.

Workshop: Ujjayi-Atmung, Bandhas und Drishtis im Ashtanga Vinyasa Yoga System

In diesem Workshop erlernen wir unsere Atmung und Bewegung zu synchronisieren (Vinyasa). Bandhas (Energieverschlüsse) einzusetzen, und unseren Fokus (Drishti) korrekt auszurichten. Geübt wird anhand der 1. Serie Ashtanga Yoga (Yoga Chikitsa). Wann atme ich ein, wann aus, wie sind die Eingänge und Übergänge zwischen den Asanas. Wo schaue ich wann hin, und welche Bandhas halte ich? Zum Abschluss gibt es noch eine geführte Chakrameditation.

Für wen ist das interessant: wenn Du schon etwas Yogaerfahrung hast (z.B.: nach einem Grundkurs), aber natürlich für alle Yogaerfahrenen. Es ist Zeit vorhanden sich Details genauer anzusehen, um die eigene Praxis zu optimieren.

Workshop Ashtanga Yoga 2. Serie – Intermediate Serie – Nadi Shodana

In diesem Workshop widmen wir uns der 2. Ashtanga Serie. Sie energetisiert und reinigt die Energiebahnen.

Am 1. Tag werden alle Asanas vorgestellt, mit Vorübungen bzw. Alternativen für die persönliche Praxis. Am 2. Tag üben im Mysorestile (eigenes Tempo), natürlich gerne mit Spickzettel, und unter meiner Anleitung.

Bitte rechtzeitig anmelden. Begrenzte Teilnehmerzahl. Anmeldung verbindlich! Martina Marcik 0676 70 39 331 info@dasyogahaus.eu