Workshops – Retreat

Yogawohlfühltag inkl. Ayurvedisches Essen am 16. 10. 2021 von 14 bis ca. 19 Uhr

Meditation trifft Yoga
Raus aus dem Alltag starten wir mit einer angeleiteten Meditation, und bringen unsere Aufmerksamkeit zur Atmung, um so ganz bei uns anzukommen. Anschließend führt uns Christina durch eine sanfte Mobilisierung unseres Körpers und stimmt uns perfekt auf den Nachmittag ein.


Meditation trifft Yoga – Yoga wird zum Flow – Yoga lernt fliegen und wird zu AcroYoga – gefolgt von einer Einführung in die heilenden Kraft der Thai Yoga Massage.
Den Abschluss bildet eine mit Liebe zubereitete ayurvedische Kost, welche unseren Körper und Sinne nährt.

Yoga wird zum Flow
Mit einer dynamischen Yogafloweinheit geht’s weiter. Martina bringt uns mit Musik und verschiedenen Yogaübungen ein wenig ins Schwitzen.

Yoga lernt Fliegen
Gut aufgewärmt lernen wir fliegen. Geht das? Tauche in die Welt des AcroYogas ein, und lass Dich überraschen wie leicht es ist abzuheben…

Heilende Kraft der Thai Yoga Massage
Die daran anschließende Thai-Yoga-Massage lockert unseren Körper, und wir können so richtig schön entspannen.

Ayurveda
In der Zwischenzeit, hat Rita für uns ein ayurvedisches Essen zubereitet (mehr infos https://rita-ayurveda.at/). Bei diesem gesunden vegetarischen Gaumengenuss können wir gemütlich Beisammen sein, und den bewegten Tag angenehm ausklingen lassen.

Für diesen Tag sind keinerlei Vorkenntnisse nötig, jeder kann mitmachen! Bring Deine/n Freund, Freundin, Mama, Tante, Onkel, Vater, Bruder, Schwester… mit.

Die Lehrerinnen
Christina ist AcroYoga und Yoga Lehrerin, außerdem praktiziert sie Thai-Yoga-Massage. Sie ist der Meinung, dass Yoga weit mehr kann, als den Körper fit und flexibel zumachen.
Mehr Infos auf Facebook unter: Chrisi in motion

Martina Marcik vom www.dasyogahaus.eu unterrichtet seit 2006 vorwiegend Ashtanga Vinyasa Yoga, dynamische Yogafloweinheiten und Yoga und Partnerakrobatik. In ihren Stunden kommt man meistens ins Schwitzen. Sie liebt herausfordernde Yogaeinheiten, kann aber durch Ihre langjährige Erfahrung gut auf ihre Schüler persönlich eingehen, und jeden da abholen, wo er/sie es braucht. Yoga wirkt sich einfach positiv auf den Körper und Geist aus! Wichtig ist die regelmäßige Praxis.

Wir freuen uns, Dich durch diesen Tag begleiten zu dürfen.

Kosten: 60 €

Mit der Bezahlung ist Dein Platz reserviert. (Begrenzte Teilnehmeranzahl)

Anmeldung und Infos: info@dasyogahaus.eu

Yoga Ayurveda Wohlfühl-Retreat
YOGA & AYURVEDA – DEIN WOHLFÜHL RETREAT abgesagt

Sa, 28. 8. – Fr, 3. 9. 2021

in den slowenischen Dolomiten von Polhov Gradec

Nimm eine Auszeit, komm wieder zurück zu dir und tanke auf mit Yoga und Ayurveda!

Lass dich für 6 Tage in eine idyllische Berglandschaft begleiten, in der dich ein buntes Programm an Workshops für neue Inspiration und Leichtigkeit erwartet.

Gleichzeitig bleibt ausreichend Zeit die Ruhe und Abgeschiedenheit der Natur zu genießen und Rückzug und Stille zu erfahren.

Dadurch kannst du wieder positive Energie und Kraft mit in deinen Alltag nehmen!

YOGA

Du atmest tief ein, dein Blick gleitet über die grüne Berglandschaft. Du nimmst die neue Energie in deinem Körper wahr, atmest aus, absolute Stille.

Gemeinsam praktizieren wir Yoga auf der Matte und integrieren Achtsamkeit in unseren Tag. Durch das Praktizieren von Asanas, Meditation, Konzentration & Atemübungen bringen wir Körper und Geist in Balance.

Die Klassen sind Ashtanga und Vinyasa inspiriert und für Anfänger sowie für erfahrene Yogis geeignet.

ACROYOGA

Lerne fliegen mit AcroYoga! In Partnerübungen und Gruppenspielen geht es darum spielerisch Positionen gemeinsam zu üben und sich zu unterstützen. Lass los und vertraue. Du wirst überrascht sein, was wir gemeinsam schaffen.

Mit viel Spaß werden nebenbei Balance, Flexibilität und Kraft trainiert. Durch seine kindliche Verspieltheit und Kreativität bringt AcroYoga mehr Leichtigkeit in dein Leben zurück. Nach dem akrobatischen Teil gehen wir abschließend zur therapeutischen Praxis über und verwöhnen uns mit Techniken aus der Thai-Yoga Massage.

AYURVEDA

Ayurveda ist die Schwesternwissenschaft des Yoga und bedeutet „Lebenswissen“. Das ayurvedische Wissen ermöglicht dir, in deiner Balance zu leben. Bei unserem Ayurveda-Einführungsworkshop tauchst du in das ayurvedische Wissen ein und lernst es für dich anzuwenden. Im Ayurveda-Kochworkshop vermitteln wir dir die ayurvedische Küche praktisch und genussreich.

Außerdem bekommst du im Zuge des Retreats eine auf dich abgestimmte ayurvedische Teilkörpermassage (Rücken- oder Fußmassage). Weitere Anwendungen sind nach Verfügbarkeit zusätzlich buchbar.

Durch das Praktizieren von Yoga kommt dein Körper und Geist wieder in Balance.

ACROYOGA

In Partnerübungen und Gruppenspielen geht es darum spielerisch Positionen gemeinsam zu üben und sich zu unterstützen. Lass los und vertraue.

AYURVEDA

Das Lebenwissen als Schwesternwissenschaft des Yoga hilft dir in deine Balance zu kommen.

previous arrow
next arrow

.

PROGRAMM

6 Tage ganz für dich. Es erwartet dich ein abwechslungsreiches Programm aus Yoga, Ayurveda, AcroYoga, Meditation, Massagen, Spaß und wunderbarem Essen,…

Beispiel Tagesplan:

07:00 – 08:00 – Yoga/Meditation
08:15 – 09:30 – Frühstück
09:30 – 12:00 – Workshop (z.B. AcroYoga)
12:30 – 13:30 – Mittagessen
15:00 – 16:30 – Freizeit
16:30 – 18:00 – Workshop (z.B. Ayurveda)
18:30 – 20:00 – Abendessen 

Ein Tag steht zur freien Verfügung.

Die wunderschöne Umgebung bietet viel Raum für dich und entspannte Spaziergänge. Unser Abendprogramm lässt den Tag ruhig ausklingen und ist vielfältig: Zusammensein am Lagerfeuer, zur Ruhe kommen beim Yoga mit Blick Richtung Sonnenuntergang.

DIE LEHRERINNEN

CHRISTINA MUHM ist die jüngste im Bunde und bringt jede Menge Kreativität mit. Sie ist Yoga und AcroYoga Lehrerin und liebt es mit dem Körper neue Bewegungsformen zu erkunden. Auf ihren Reisen hat sie die Erfahrung gemacht wie Bewegung Menschen miteinander verbindet, unabhängig von Herkunft und Sprache. Dieser Aspekt der Inklusion fasziniert sie besonders. Neben Yoga, AcroYoga und Handstand-Klassen bietet sie auch Thai-Yoga an.

Webseite: Chrisi in motion

MARTINA MARCIK unterrichtet seit 2006 vorwiegend Ashtanga Vinyasa Yoga, dynamische Yogaflow-Einheiten und Yoga und Partnerakrobatik. In ihren Stunden kommt man meistens ins Schwitzen. Sie liebt herausfordernde Yogaeinheiten, kann aber durch ihre langjährige Erfahrung gut auf ihre Schüler persönlich eingehen, und jede/n da abholen, wo er/sie es braucht. Yoga wirkt sich einfach positiv auf den Körper und Geist aus! Wichtig ist die regelmäßige Praxis.

Webseite: Das Yogahaus

RITA LONGIN ist dipl. Ayurveda-Praktikerin, Ernährungswissenschafterin und langjährige Yogini. Ayurveda und Yoga sind für sie zwei wertvolle Tools, um in Balance zu kommen und zu leben. Sie liebt es den Ayurveda anwendbar zu vermitteln und gibt Ayurveda-Workshops, -Massagen und -Kuren.

Webseite: Rita Ayurveda

DER ORT

Unsere Unterkunft befindet sich abgelegen am Rande der slowenischen Polhov Gradec Dolomiten. Mit der herrlichen Aussicht auf die Skofja Loka Hügel, die Karawanken und die Julischen Alpen sind wir untergebracht in einem einfachen, aber gut ausgestatteten Bauernhof (inkl. zahlreichen Tieren). Das Haus verfügt über Doppelzimmer mit Einzelbetten und eigenem Badezimmer & WC. Handtücher und Bettwäsche sind vorhanden. Für Diejenigen, die der Natur noch näher sein möchten, bieten wir ebenso die Möglichkeit direkt am Gelände zu campen.

Die ruhige Umgebung mit der frischen Luft ist der perfekte Ort zum Abschalten und Energie tanken.

Anreise: 

Vinharje 10, 4223 Poljane nad Škofjo Loko

Auf Google Maps ansehen

Mit dem Auto:
Ljubljana – Skofja Loka 1:00 h
Graz – Skofja Loka 2:45 h
Wien – Skofja Loka 4:30 h

Suchst du eine Mitfahrgelegenheit oder möchtest eine anbieten? Ein paar Wochen vor dem Retreat schicken wir dir einen Link zu einem Google Spreadsheet, welches dir ermöglicht, dich mit anderen Teilnehmern in Verbindung zu setzen.

DIE VERPFLEGUNG

Unser Essen wird frisch, regional und saisonal zubereitet. Die Verpflegung inkludiert 3 vegetarische Mahlzeiten täglich.

DATUM

Sa, 28. 8. – Fr, 3. 9. 2021

Anreisetag (Sa, 28. 8. 2021): Die Räume sind ab 14:30 Uhr beziehbar. Nach einem Abendessen lernen wir uns in einer gemütlichen Willkommensrunde kennen.

Abreisetag (Fr, 3. 9. 2021): Nach einer letzten Morgen-Yogastunde und einem Frühstück beenden wir unser gemeinsames Retreat um 10 Uhr.

PREIS

Early-Bird-Preis bis So, 13.06.2021: 

960 € pro Person im Doppelzimmer mit Verpflegung
870 € pro Person im Doppelzimmer ohne Verpflegung
850 € pro Person Zelt/Van mit Verpflegung
760 € pro Person Zelt/Van ohne Verpflegung

Ab Mo, 14.06.2021:

1010 € pro Person im Doppelzimmer mit Verpflegung
920 € pro Person im Doppelzimmer ohne Verpflegung900 € pro Person Zelt/Van mit Verpflegung
810 € pro Person Zelt/Van ohne Verpflegung

Bring-a-Friend: 

Melde dich gemeinsam mit einem/einer Freund/in, Cousin/e, Schwester, Bruder Mama, Papa usw. an und ihr bekommt beide einen Rabatt von 50 € pro Person.

.

MELDE DICH GLEICH AN

ZAHLUNGSMODALITÄTEN

Nach deiner Anmeldung ist binnen 1 Woche eine Anzahlung (siehe unten) zu überweisen.

Höhe der Anzahlung:

Zimmer mit Verpflegung: 262 € / ohne Verpflegung: 171 €

Zelt/Van mit Verpflegung: 154 € / ohne Verpflegung: 64 €

Der Restbetrag ist Anfang August fällig. Hierfür bekommst du im Vorfeld eine E-Mail mit deiner Honorarnote und den Kontodaten.

STORNOBEDINGUNGEN

Im Falle von Restriktionsmaßnahmen bezüglich Covid-19 gewähren wir eine 100%-Rückzahlungsgarantie (im Fall von behördlich verordneten Reisebeschränkungen, einer eigenen Covid-19-Erkrankung bzw. behördlich verordneten Covid-19-Quarantäne).

Sollte das Retreat aus anderen Gründen von Seiten der Veranstalterinnen nicht zustande kommen, wird die Anzahlung zu 100% zurückerstattet.

Bei Rücktritt seitens des/der Teilnehmers/in bis zu 6 Wochen vor Beginn des Retreats werden dir 50% des Retreatpreises als Stornogebühr berechnet, danach wird der gesamte Retreatpreis in Rechnung gestellt.

Solltest du einen Ersatzteilnehmer/in für deinen Platz finden, wird keine Stornogebühr berechnet.

HYGIENEMAßNAHMEN

Wir werden selbstverständlich alle vorgeschriebenen Hygienemaßnahmen bezüglich Covid-19 einhalten und ein Hygienekonzept installieren.

Wir freuen uns, dir mit diesem Retreat die Möglichkeit zu geben, wieder spielerische Leichtigkeit zu erfahren und anschließend voller Energie in deinen Alltag zurückzukehren.

Bei weiteren Fragen, melde dich jederzeit gerne bei uns:

Christina Muhm: Tel. (0677) 621 004 15, E-Mail: chr.muhm@gmail.com

Martina Marcik: Tel. (0676) 703 9331, E-Mail: info@dasyogahaus.eu

Rita Longin: Tel. (0680) 400 882 3, E-Mail: kontakt@rita-ayurveda.at

JETZT ANMELDEN

.

GIB DEINEN FREUND/INNEN ÜBER DIESES RETREAT BESCHEID:Teile diesen Beitrag:

Vergangene Workshops:

Ayurveda & Yoga-Detox at Home

3 Tage Auszeit für dich

Regelmäßige Erholungspausen und Reinigung sind für unseren Körper und unsere Seele sehr heilsam. Ein Detox ermöglicht unseren Körper und Geist zu regenerieren, und gibt dir die Möglichkeit einen inneren Frühjahrsputz durchzuführen.

Ein Detox ist eine wunderbare Möglichkeit Altes loszulassen, Ballast abzuwerfen und sich auf Neues zu freuen. Oftmals verbessert sich durch einen Detox schon nach kurzer Zeit die Verdauung, der Stoffwechsel, der Schlafrhythmus und das Energielevel.

Detox im Ayurveda bedeutet nicht hungern, sondern den Körper mit leichter und reinigender Ernährung und Yogapraxis zu unterstützen und wieder in Balance zu bringen.

Mit Ayurveda & Yoga Detox at Home führst du selbstständig zu Hause einen ayurvedischen Kurz-Detox durch. Eine leichte Yoga-Praxis verstärkt die positiven Effekte des Detox, und bringt neuen Schwung in den Tag.

Rita gibt dir vorab eine Einführung und Anleitung wie du deinen ayurvedischen Detox selbstständig am Detox-Wochenende zuhause durchführst, und Martina führt dich am Detox-Wochenende durch 3 leichte Yoga-Stunden.

Dieser Online-Workshop ist perfekt für dich, wenn:

  • du dir selbst eine positive Auszeit für dich nehmen möchtest
  • du wieder mehr Leichtigkeit und Freude in deinen Alltag bringen willst
  • deinen Körper entgiften und stärken möchtest
  • du über die Grundlagen und Vorteile eines Detox nach Ayurveda erfahren möchtest
  • du lernen möchtest, wie du selbstständig einen ayurvedischen Kurz-Detox zu Hause durchführen kannst und ihn mit einer Yoga-Praxis unterstützen möchtest

Du bekommst:

  • Ausführliche Anleitung und Informationen für deine Ayurveda-Detox-Tage zuhause inkl. Rezepten
  • 3 x leichte Detox-Yoga-Praxis mit Martina
  • Positive Energie, Lebensfreude, Urlaub für Deine Seele und Deinen Körper, Zeit für Dich

Detox-Wochenende: Fr, 12.3. – So, 14.3.2021 (selbstständige Durchführung des Detox zuhause mit den vorher erhaltenen Anleitungen)

Hinweis: Es ist sinnvoll, sich die Tage des Detox möglichst frei zu halten, es ist jedoch auch möglich, am Detox teilzunehmen, wenn du z.B. freitags arbeiten musst.

Detox-Einführung mit Rita: Di, 9. 3. 2021 von 18:30 – 19:30 Uhr

Detox-Yoga-Stunden mit Martina: Fr, 12. 3. 2021 von 18 – 19 Uhr, Sa, 13. 3. 2021 von 8 – 9 Uhr und So, 14. 3. 2021 von 8 – 9 Uhr

Ort: Online via ZOOM

Falls Du einen Live Yoga-Termin nicht wahrnehmen kannst, kannst Du gerne binnen 1 Woche auf die Videoaufzeichnungen zugreifen.

Workshopbeitrag: € 75,–

Anmeldung und Zahlung verbindlich bis Fr, 5. 3. 2021! ANMELDUNG.

Wenn du Fragen zum Ayurveda & Yoga-Detox at Home hast, kontaktiere mich gerne!

Vergangene Workshops:

Die Reise zum Handstand sieht für jede/n unterschiedlich aus. Doch wenn du sie mit Neugierde und Leichtigkeit angehst, kann sie dich ein Leben lang begleiten.

In diesem Workshop möchten wir dir die Grundprinzipien des Handstands näher bringen.
Durch gezielte Kräftigungsübungen innerhalb eines Yogaflows bereiten wir unseren Körper perfekt auf unterschiedliche Umkehrhaltungen vor.
Mit Kreativität und Partnerübungen möchten wir dir dabei helfen spielerisch an deinem Handstand zu arbeiten.

Komm vorbei und verliebe dich in das Gefühl die Welt auf den Kopf zu stellen.

Es gibt keine speziellen Voraussetzungen um mitmachen zu können. Eine regelmäßige Yogapraxis ist natürlich von Vorteil.

*************
DIE LEHRERINNEN

MARTINA MARCIK vom www.dasyogahaus.eu unterrichtet seit 2006 vorwiegend Ashtanga Vinyasa Yoga, dynamische Yogafloweinheiten und Yoga und Partnerakrobatik. In ihren Stunden kommt man meistens ins Schwitzen. Sie liebt herausfordernde Yogaeinheiten, kann aber durch Ihre langjährige Erfahrung gut auf ihre Schüler persönlich eingehen, und jeden da abholen, wo er/sie es braucht. Yoga wirkt sich einfach positiv auf den Körper und Geist aus! Wichtig ist die regelmäßige Praxis.

CHRISTINA ist ausgebildete AcroYoga Int. und Hatha & Vinyasa Yoga (200h) Lehrerin und unterrichtet seit ca. 2 Jahren. Zusätzlich beschäftigt sie sich mit der Kunst der Thai-Yoga-Massage.
Bewegung spielt eine große Rolle in ihrem Leben. Sie ist der Meinung, dass abgesehen von den gesundheitlichen Vorteilen für den Körper, Bewegung auch Heilung für unseren Geist ist.
In Ihren Klassen legt sie viel Wert auf Achtsamkeit in jeder Bewegung. Neugierde und das spielerische herangehen an Neues. Das Vertrauen in den eigenen Körper, sowie in die Gruppe und die heilende Wirkung der Berührung.
Mehr Infos unter: Chrisi in motion

2. Yogawohlfühltag inkl. Ayurvedisches Lunch

Wegen des großen Interesses, gehen wir in die 2. Runde.
Meditation trifft Yoga – Yoga wird zum Flow – Yoga lernt fliegen und wird zu AcroYoga – gefolgt von einer Einführung in die heilenden Kraft der Thai Yoga Massage.
Den Abschluss bildet eine mit Liebe zubereitete ayurvedische Kost, welche unseren Körper und Sinne nährt.

Meditation trifft Yoga
Raus aus dem Alltag starten wir den Tag mit einer angeleiteten Morgenmeditation, und bringen unsere Aufmerksamkeit zur Atmung, um so ganz bei uns anzukommen. Anschließend führt uns Christina durch eine sanfte Mobilisierung unseres Körpers und stimmt uns perfekt auf den Tag ein.

Yoga wird zum Flow
Mit einer dynamischen Yogafloweinheit geht’s weiter. Martina bringt uns mit Musik und verschiedenen Yogaübungen ein wenig ins Schwitzen.

Yoga lernt Fliegen
Gut aufgewärmt lernen wir fliegen. Geht das? Tauche in die Welt des AcroYogas ein, und lass Dich überraschen wie leicht es ist abzuheben…

Heilende Kraft der Thai Yoga Massage
Die daran anschließende Thai-Yoga-Massage lockert unseren Körper, und wir können so richtig schön entspannen.

Ayurveda
In der Zwischenzeit, hat Rita für uns ein ayurvedisches Essen zubereitet (mehr infos https://rita-ayurveda.at/). Bei diesem gesunden vegetarischen Gaumengenuss können wir gemütlich Beisammen sein, und den bewegten Tag angenehm ausklingen lassen.

Für diesen Tag sind keinerlei Vorkenntnisse nötig, jeder kann mitmachen! Bring Deine/n Freund, Freundin, Mama, Tante, Onkel, Vater, Bruder, Schwester… mit. Oder schenke diesen Tag zu Weihnachten.

Die Lehrerinnen
Christina ist AcroYoga und Yoga Lehrerin, außerdem praktiziert sie Thai-Yoga-Massage. Sie ist der Meinung, dass Yoga weit mehr kann, als den Körper fit und flexibel zumachen.
Mehr Infos auf Facebook unter: Chrisi in motion

Martina Marcik vom www.dasyogahaus.eu unterrichtet seit 2006 vorwiegend Ashtanga Vinyasa Yoga, dynamische Yogafloweinheiten und Yoga und Partnerakrobatik. In ihren Stunden kommt man meistens ins Schwitzen. Sie liebt herausfordernde Yogaeinheiten, kann aber durch Ihre langjährige Erfahrung gut auf ihre Schüler persönlich eingehen, und jeden da abholen, wo er/sie es braucht. Yoga wirkt sich einfach positiv auf den Körper und Geist aus! Wichtig ist die regelmäßige Praxis.

  1. Wir freuen uns, Dich durch diesen Tag begleiten zu dürfe.

Thai Yoga Massage für AnfängerInnen

Bild könnte enthalten: 1 Person, sitzt, Gras, im Freien und Natur, Text könnte möglicherweise lauten: „Thai Yoga Massage LERNE DIE BASICS“

In diesem Workshop werden wir uns den Grundprinzipien der Thai Yoga Massage widmen. Gemeinsam erkunden wir die heilende Kraft der Berührung.
In der heutigen Zeit finden wir kaum noch Momente in denen wir anderen Berührung schenken. Dabei ist Körperkontakt so wichtig für uns Menschen und trägt zum mentalen und körperlichen Wohlbefinden.

Thai Yoga Massage oder auch Nuad wird auch als passives Yoga bezeichnet. Vereint werden Dehnungen, Akupressur, rhythmische Bewegungen und die Arbeit an Energielinien. Dadurch gelangt nicht nur der Massierte in einen meditativen Zustand, sondern auch der Gebende.

Gerne kannst du bereits mit einem Partner kommen, aber es ist nicht zwingend notwendig.

Lerne dich fallen zu lassen und dich tief zu entspannen.
Und lerne einfache Techniken mit denen du auch deinen Liebsten diese Entspannung schenken kannst.

Lehrerin
Christina ist ausgebildete AcroYoga Int. und Hatha & Vinyasa Yoga (200h) Lehrerin und unterrichtet seit ca. 2 Jahren. Zusätzlich beschäftigt sie sich mit der Kunst der Thai-Yoga-Massage.
Bewegung spielt eine große Rolle in ihrem Leben. Sie ist der Meinung, dass abgesehen von den gesundheitlichen Vorteilen für den Körper, Bewegung auch Heilung für unseren Geist ist.

In Ihren Klassen legt sie viel Wert auf Achtsamkeit in jeder Bewegung. Neugierde und das spielerische herangehen an Neues. Das Vertrauen in den eigenen Körper, sowie in die Gruppe und die heilende Wirkung der Berührung.

AcroYoga für AnfängerInnen

Bild könnte enthalten: 1 Person, lächelnd, Schuhe und Text

AcroYoga ist eine spielerische Praxis welche Yoga, Partner Akrobatik, sowie die heilende Kunst der Thai Massage miteinander verbindet. Durch verschiedene Gruppen- und Partnerübungen arbeiten wir an Flexibilität, Kraft und Balance. Mit jeder Menge Spass bringt dir AcroYoga ganz automatisch ein Training für den ganzen Körper.

Doch bei AcroYoga geht es um weit mehr, als nur um körperliche Fitness. Du lernst deinen Körper und deine eigenen Grenzen neu kennen. In der Gruppe unterstützen wir uns gegenseitig über unsere Grenzen hinauszuwachsen und in unsere eigenen Fähigkeiten zu vertrauen.

Lehrerin
Christina ist ausgebildete AcroYoga Int. und Hatha & Vinyasa Yoga (200h) Lehrerin und unterrichtet seit ca. 2 Jahren. Zusätzlich beschäftigt sie sich mit der Kunst der Thai-Yoga-Massage.
Bewegung spielt eine große Rolle in ihrem Leben. Sie ist der Meinung, dass abgesehen von den gesundheitlichen Vorteilen für den Körper, Bewegung auch Heilung für unseren Geist ist.
In Ihren Klassen legt sie viel Wert auf Achtsamkeit in jeder Bewegung. Neugierde und das spielerische herangehen an Neues. Das Vertrauen in den eigenen Körper, sowie in die Gruppe und die heilende Wirkung der Berührung.

Workshop Hüftöffnungen und Twists

In diesem Workshop widmen wir uns hauptsächlich den verschiedensten Asanas zur Öffnung unserer Hüften. Wir nehmen uns die Zeit, um länger in Positionen zu verweilen, um noch besser los zu lassen. (Da können schon einige gestaute Emotionen hochkommen…) Weiters üben wir noch jede Menge Drehungen/Twists um die Wirbelsäule zu lockern. Handstand und durchspringen stehen auch noch am Plan.

Es gibt keine speziellen Voraussetzungen um mitmachen zu können. Eine regelmäßige Yogapraxis ist natürlich von Vorteil.

Kursort: Großrußbach 2114, Waldweg 3

Verbindliche Anmeldung 0676 70 39 331 oder Email: info@dasyogahaus.eu

Workshop Armbalancen:

Krähe, Unterarmstand, Handstand und Co….

Der Schlüssel ist: mit genügend Kraft sind diese Umkehrhaltungen zu meistern. Darum widmen wir uns den unterschiedlichsten Übungen zum Kraftaufbau, speziell im Rumpfbereich. Unser Focus liegt auf korrekter  Ausrichtung. Schrittweise erarbeiten wir uns, jeder auf seinem persönlichen Level, diverse Umkehrhaltungen.

Es gibt keine speziellen Voraussetzungen um mitmachen zu können. Eine regelmäßige Yogapraxis ist natürlich von Vorteil.

Bitte rechtzeitig anmelden. Begrenzte Teilnehmerzahl. Anmeldung verbindlich! 0676 70 39 331

Kursort: Großrußbach

Workshop: Drehungen (Twists), Ujjayi-Atmung, Bandhas 

In diesem Workshop üben wir die verschiedensten Drehungen, im Stehen, Sitzen und Liegen. Weiters tauchen wir tiefer in die eigene Ujjayi Atmung ein, und aktivieren unsere Bandhas (Energieverschlüsse).

Für wen ist das interessant: wenn Du schon etwas Yogaerfahrung hast (z.B.: nach einem Grundkurs), aber natürlich auch für alle Yogaerfahrenen, gerne auch aus anderen Yogastilen. Es ist Zeit vorhanden sich Details genauer anzusehen, um die eigene Praxis zu optimieren.

Bitte rechtzeitig anmelden, begrenzte Teilnehmeranzahl. 0676 70 39 331 oder Email an  info@dasyogahaus.eu

Workshop Rückbeugen

Wir widmen uns den verschiedensten Rückbeugen im Liegen, Stehen, Knien, Sitzen… Der Fokus liegt auf korrekter Ausführung, wo spanne ich an, wo lasse ich los. So dass wir Spaß daran haben, und unseren Rücken „gesund“ verbiegen. Diverse Kräftigungsübungen für unsere Mitte begleiten uns durch den Workshop.

Bitte rechtzeitig anmelden. Begrenzte Teilnehmerzahl. Anmeldung verbindlich! 0676 70 39 331 Martina

Kursort: Großrußbach

Workshop Ashtanga Basics

Du hast bereits einen Grundkurs besucht, und möchtest Deine Ashtanga Yoga Praxis noch etwas vertiefen, oder Du hast schon länger nicht Yoga geübt, und möchtest wieder mit einem Kurs beginnen,  dann ist dieser Workshop richtig für Dich.

Wir wiederholen nochmals die Grundlagen wie Sonnengrüße A und B,  Ujjayi Atmung, Bandhas, Drishtis… Schauen uns die korrekte Ausführung der verschiedenen Asanas an. Es gibt ausreichend Zeit um Übungen zu vertiefen, nachzufragen…

Kursort: Großrußbach

Yoga und Partnerakrobatik Workshop

Yoga und Partnerakrobatik Workshop

Zum Aufwärmen starten wir mit einer geführten Yoga Flow Einheit. Während dieser und danach bereiten wir uns auf Handstand vor, und üben verschiedene Varianten.

Dann geht’s los mit Partnerakrobatik vorwiegend L-Basing. Eine Person liegt auf dem Rücken, Beine im rechten Winkel nach oben, die zweite Person „turnt“ auf den Füßen der ersten, eine dritte Person sichert das Ganze.

Wir erlernen einfache Positionen wie den Flieger, Bogen, Chair, Schulterstand in den Händen, und Star. Je nach Level der Gruppe, auch einen kleinen Flow oder eine Waschmaschine.

Für wen ist dieser Workshop interessant: für absolute Anfänger, und Leute mit ein wenig Partnerakrobatikerfahrung. An diesem Nachmittag ist genügend Zeit um Neues zu erlernen bzw. bereits Geübtes zu verbessern. Komm mit oder ohne Partner.

Bitte um verbindliche Anmeldung: Martina Marcik 0676 70 39 331 E-Mail: info@dasyogahaus.eu

Wo? Das Yogahaus.eu Waldweg 3, 2114 Großrußbach bzw. findet bei größerer Teilnehmeranzahl die Veranstaltung im Turnsaal der Volksschule Großrußbach statt.

Workshop: Ujjayi-Atmung, Bandhas und Drishtis im Ashtanga Vinyasa Yoga System

In diesem Workshop erlernen wir unsere Atmung und Bewegung zu synchronisieren (Vinyasa). Bandhas (Energieverschlüsse) einzusetzen, und unseren Fokus (Drishti) korrekt auszurichten. Geübt wird anhand der 1. Serie Ashtanga Yoga (Yoga Chikitsa). Wann atme ich ein, wann aus, wie sind die Eingänge und Übergänge zwischen den Asanas. Wo schaue ich wann hin, und welche Bandhas halte ich? Zum Abschluss gibt es noch eine geführte Chakrameditation.

Für wen ist das interessant: wenn Du schon etwas Yogaerfahrung hast (z.B.: nach einem Grundkurs), aber natürlich für alle Yogaerfahrenen. Es ist Zeit vorhanden sich Details genauer anzusehen, um die eigene Praxis zu optimieren.

Workshop Ashtanga Yoga 2. Serie – Intermediate Serie – Nadi Shodana

In diesem Workshop widmen wir uns der 2. Ashtanga Serie. Sie energetisiert und reinigt die Energiebahnen.

Am 1. Tag werden alle Asanas vorgestellt, mit Vorübungen bzw. Alternativen für die persönliche Praxis. Am 2. Tag üben im Mysorestile (eigenes Tempo), natürlich gerne mit Spickzettel, und unter meiner Anleitung.

Bitte rechtzeitig anmelden. Begrenzte Teilnehmerzahl. Anmeldung verbindlich! Martina Marcik 0676 70 39 331 info@dasyogahaus.eu