Yogalehrer

Yogalehrer

 

Martina Marcikmartina_small_-®m.raneburger_132

Geboren 23. 11 1971

Ich praktiziere seit 1997 Yoga. Begonnen habe ich mit verschiedenen Hatha Yoga Stilen, 2006 hatte ich meine 1. Ashtanga Yoga Stunde bei Stefan Prowaznik. Ich wusste sofort, dass ich meinen Yogastil gefunden habe. Seit damals übe ich fast täglich. 2006  – 2007 absolvierte ich meine Ashtanga Yoga Lehrerausbildung bei Mag. Axel Dinse und Manfred Gauper. Bereits während dieser Ausbildung, habe ich angefangen zu unterrichten, um diesen wunderbaren Stil auch anderen näher zu bringen. 2009 eröffnete ich das Yogahaus in Großrußbach.

Mich persönlich hat Ashtanga Vinyasa Yoga körperlich und seelisch sehr stark gemacht. Durch die tägliche Praxis habe ich mich gefunden. Yoga ist der Anker in meinem Leben geworden, egal welche Höhen und Tiefen das Leben gerade für mich bringt.

Yoga ist immer da und immer gut. Vielen Dank an meinen Lehrer Sarem, und natürlich Manfred Gauper, Axel Dinse, Stefan Prowaznik und Uli Bolek die mich ursprünglich zum Yoga brachte.

 

Marisa DomaingoMarisa Portrait

Gentle Flow

 

 

Yoga ist meine große Leidenschaft! Es gibt keinen Tag, an dem ich nicht gerne Yoga praktiziere, ich weiß selbst nicht genau, warum.
Die Körperpositionen im Yoga beeinflussen auf wunderbare Weise auch mein restliches Leben. Das sagt man übrigens über Yoga!
Meine Tochter, die vor Jahren gefunden hat: „ …viel zu anstrengend dafür, dass es so langweilig ist!“ , teilt mittlerweile meine Leidenschaft, und auch bei ihr ist es so. Ich praktiziere Yoga mit Freude seit neun Jahren und habe viel Verschiedenes ausprobiert! Das werde ich weiterhin so machen, denn auch Yoga verändert sich, und es gibt so viele Stile, denen man brauchbare und lustige Elemente entnehmen kann – vorausgesetzt man kennt sich mit der Basis aus. In fast jeder Klasse gibt es bei mir eine Mischung aus Dehnübungen, Positionen zur korrekten Körperausrichtung (welche mir persönlich sehr wichtig ist), Kräftigungsübungen (Rumpf) und spielerische Elemente. Regelmäßig machen wir Atemübungen. Ich liebe die Abwechslung im Yoga! Keine Stunde ist bei mir gleich. Dabei gehe ich zusätzlich, falls erforderlich, auf die Bedürfnisse meiner Schüler ein, denn alle sollen zufrieden sein! Warum ich Yoga unterrichte? Weil ich das, was ich gut kann, so gerne weitergebe! Marisa Domaingo

+43 (0)664 4749901

www.astroyoga.at

Das Yogahaus
Martina Marcik • 2114 Großrußbach, Waldweg 3 • Tel.: 0676 / 70 39 331 • E-Mail:  info@dasyogahaus.eu